HomeImpressumKontaktDeutschDeutschBadischBadisch
WKW
 
 
Zu de Gelbfüßler
22. Februar 2010

De Gelbfüßler öffnet seine Pforten


Am 27. und 28. März präsendiert sich de Gelbfüßler erschtmols in Schtettfel (Ubschstadt-Weiher). In seinere Geburtsbackschtub. De Konditor – Mario Köhler, de gschmackliche Schöpfer vom Gelbfüßler, öffnet für zwoi Dag sei Pforde und präsendiert echtes Gelbfüßler-Handwerk. Die Bsucher könne sich dann a Bild von Gelbfüßler mache. Kulinarisch wie optisch ischer dann live un in Farbe zu sehe. „Wer uff echte, fruchtige sowie süße Gschmack schteht, der wird voll uff sei Koschte komme“ sagt de Mario Köhler. S’Gelbfüßler-Dessert und d’Gelbfüßler-Tort sin dazu a noch kalorie- un fettarm. Die badische Farbe dürfe natürlich net fehle. Gelb un rot sin die dominade Farbe vom Gelbfüßler.

Newwe de Gelbfüßler werre a an boidene Dag, Samschtaf ab 14 Uhr, Sonndags ab 11 Uhr bis jeweils 19 Uhr, noch viele weidere Leckereie agebode. So hat de Mario Köhler 30 verschiedene Praline-Sorde für d’Besucher uff de Gourmetkart schtehe.

Un newwe dem Gaume werre a die Ohre net zu kurz komme. Am Samsdag, de 27.3. singt um 17 Uhr des Männeroktett „beTONt männlich“ in de Patisserie. De Eitritt isch frei.

Adresse:
Der Konditor - Mario Köhler
Schönbornstr. 1A
76698 Ubstadt-Weiher, OT Stettfeld
Routenplaner

Gelbfüßler

Hier finne se die ganze Artevielfalt von de Gelbfüßler.